TuS Barenburg e.V.

Silvesterlauf 2018

53 Sportler gingen am Silvestermorgen versetzt an den Start. Auch, wenn es in diesem Jahr weniger Teilnehmer als in den vergangenen Jahren waren, freut es Organisatorin Christa Witte, dass dieser sportliche Jahresabschluss nach wie vor gut angenommen wird. „ Viele haben den Lauf fest im Kalender vermerkt und die erste Anmeldung von zwei treuen Joggern aus Sulingen bekam ich schon im Sommer bei 35 Grad“, so Christa Witte

Zunächst marschierten um 10 Uhr 15 Wanderer los. Ihnen folgten um 10:30 Uhr die Nordic Walker auf die 8,5 km lange Strecke. Die Jogger starteten als größte Gruppe mit 29 Personen um 11 Uhr auf die knapp 12 km lange Strecke.

Etwa um 12 Uhr kehrten die Teilnehmer zum Sportplatz zurück, wo sich alle in gemütlicher Runde mit warmen und kalten Getränken und einem Berliner stärken konnten. Auch Bratwurst hatte das Team im Angebot. Unterwegs kümmerte sich Margret Lüdecke um die Verpflegung der Läufer mit Getränken. Und auf dem Sportplatz gehörten Bärbel Lenz und Günter Meier zum Helfer-Team.

© 2019 TuS Barenburg e.V.