TuS Barenburg e.V.

Sportabzeichenvergabe für Kinder und Familien

Zu Beginn der neuen Saison wurden die Sportabzeichen für die Kinder, Jugendlichen und Familien vergeben. Gleich im Anschluss startete das Training für 2019. Dieses findet immer donnerstags um 18 Uhr auf dem Sportplatz in Barenburg statt, auch während der Ferien, bis Mitte September. Das Sportabzeichen kann sowohl von Mitgliedern, als auch von Nicht- Mitgliedern absolviert werden. Die Übungsleiter und Ihre Helfer hoffen auf viele große und kleine Athleten.

Die Abzeichen der Erwachsenen wurden bereits auf der Jahreshauptversammlung im Januar verliehen. Der Artikel findet Ihr hier.


Vergabe Sportabzeichen Jugend und Familien für 2018

Weibliche Jugend ( 16 Abzeichen)

Pia Wiedelmann (Bronze 2); Jeanny Weser, Luisa Maschmann (beide Bronze 5); Emma Bohn (Silber 3); Maylin Maschmann (Silber 4); Lena Behneking (Silber 6); Jule Behneking (Silber 7); Mona Sander (Gold 1); Marie Behneking, Leni Rohlfing, Emma Röper, Mika Leni Töttger (alle Gold 3); Nane Behrens (Gold 5); Linn Marit Müller, Jella Rohlfing (beide Gold 6); Jana- Marie Friedmann (Gold 9)

Männliche Jugend ( 15 Abzeichen)

Constantin Ebert (Bronze 3); Jannik Wetenkamp (Bronze 7); Michel Siedenberg (Silber 3); Leon Friedmann (Silber 7); Nick Behrens, Lasse Reimers (beide Silber 8); Titus Kammacher, Moritz Siedenberg (beide Gold 1); Dominik Turbanisch ( Gold 2); Lasse Fastenau (Gold 3); Leon Witte (Gold 4); Nicholas Hardt, Elias Ludewig, Timon Wetenkamp (alle Gold 5); Valentin Falldorf (Gold 10)

7 Familiensportabzeichen gingen an:

Sandra, Frank, Nick und Nane Behrens; Renate, Friedhelm und Valentin Falldorf; Karin und Hartmut Hoyer und Andrea Sielke; Margret und Bennet Lüdecke und Jana Knieling; Michael, Luisa und Maylin Maschmann; Anke Böckmann-Meier und Detlef und Philipp Meier; Birgit, Christian, Jella und Leni Rohlfing

Die Abzeichen für die Erwachsenen wurden bereits im Januar auf der Jahreshauptversammlung vergeben. Insgesamt 80 Einzel- und 7 Familienabzeichen.

09.05.2019


© 2019 TuS Barenburg e.V.